E-Bike Day

Mit der elektrischen Extraportion Schwung laden unsere Guides am Fenstertag zu einer von drei Bilderbuchtouren.

Damit auch jeder Teilnehmer die Ausblicke auf die beindruckende Berglandschaft der Naturparkregion genießen kann, wird wiederum in drei Leistungslevels gefahren. Vom kleinen Abenteuer, zur etwas intensiveren Tour, bis hin zur absoluten Akku-Schlacht, ist für jeden E-Biker die passende Tour eingeplant.

Je nach eigener Ambition, Tagesverfassung und Motorisierung kann nach Voranmeldung dem Guide der Wahl gefolgt werden.

– Tour „S“: → 50km, ↑ 1200 Höhenmeter
– Tour „M“: → 80km, ↑ 950 Höhenmeter
– Tour „XL“: → 105km, ↑ 2450 Höhenmeter

Das Ticket für die E-Bike Tour ist bereits im Starterpaket enthalten. Es ist allerdings eine zusätzliche Voranmeldung notwendig.

Für die gesamte Ausfahrt gilt die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO).

Tour "S"

→ 50 Kilometer

↑ 1200 Höhenmeter

Tiefster Punkt: 781m

Höchster Punkt: 1230m

Fahrzeit: ca. 3:15 Stunden

Hinweis: Mittelschwere E-Bike Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege, kein besonderes Können erforderlich.

Tour "M"

→ 80 Kilometer

↑ 950 Höhenmeter

Tiefster Punkt: 816m

Höchster Punkt: 1165m

Fahrzeit: ca. 5:15 Stunden

Hinweis: Mittelschwere E-Bike Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege, kein besonderes Können erforderlich.

Tour "XL"

→ 105 Kilometer

↑ 2430 Höhenmeter

Tiefster Punkt: 824m

Höchster Punkt: 1361m

Fahrzeit: ca. 7:20 Stunden

Hinweis: Schwere E-Bike Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Enthält sehr steile Anstiege und Schiebepassagen.